Ausflüge von Swinemünde aus

Fotos oben:
Die Seebrücke von Ahlbeck. Ahlbeck ist der westliche, nur wenige Kilometer entfernte Nachbarort von Swinemünde. Man kann mit der Bahn oder dem Bus fahren, zu Fuß am Strand entlang wandern oder mit dem Fahrrad fahren.
Die Holländerwindmühle von Benz. Benz ist ein sehenswertes Dorf auf der Insel Usedom, ca. 6 km südlich von Bansin gelegen.
Die Seebrücke von Heringsdorf. Heringsdorf ist der westliche Nachbarort von Ahlbeck. Dort gibt es die längste Seebrücke der Insel Usedom.
Links: Die ehemalige Kreidegrube in Kalkofen (Wapnica) auf der Insel Wollin wird heute "Türkisfarbener See" genannt. Der Ort liegt etwa 5 km südlich von Misdroy. Erreichbar mit dem Fahrrad oder dem Bus (ca 15 km).

 

 

 

Kalkofen-Kreidegrube
Fotos unten: Die Gaststätte Idyll am schönen Wolgastsee gehört zum Ort Korswandt, der unmittelbar neben Swinemünde liegt.
Die Seebrücke von Misdroy. Misdroy ist der attraktivste Badeort auf der  Insel Wollin. Entfernung von Swinemünde - etwa 15 Kilometer. Zu Fuß am Strand entlang, mit dem Fahrrad auf dem Radweg R 10 oder mit PKW, Bus bzw. Zug.
Die Begegnungsplattform auf der neuen, nun von Bansin nach Swinemünde über etwa 12 Kilometer führenden Promenade. Das letzte, etwa 3,6 Kilometer lange Teilstück wurde im Sommer 2011 fertig gestellt..